Transporte gemeinsam verwalten

ZeKju bietet digitale Dienstleistungen in den Bereichen Transportmanagement, Transportkommunikation und Truck-Konnektivität an.

Über ZeKju

Digitale Kommunikation und Datenaustausch im Straßenverkehr, ohne dass Fahrer oder Disponenten neue Apps oder Software installieren müssen.

ZeKju entwickelt eine Plattform, die fehleranfällige und zeitintensive Telefon- oder SMS Ketten ersetzt. Unsere Technologie ermöglicht es Disponenten und LKW-Fahrern, Textnachrichten, Dokumente und Bilder digital auszutauschen. Darüber hinaus ermöglicht ZeKju weitere Automatisierung durch eine neuartige die Integration von Echtzeit-LKW-Daten wie Geolokation, Achslast oder CO2-Emissionen.

Unsere Services nutzen zur Fahrerkommunikation omnipräsente Messenger-Service Technologie (z.B. WhatsApp, Telegram oder Viber). Da Messenger von praktisch allen Fahrern genutzt werden, entfällt die Installation zusätzlicher Apps. Sämtliche Kommunikation findet über sichere ZeKju Server statt. Datenschutz und Datensicherheit sind für ZeKju von höchster Bedeutung.

Fokus

Value-
Add

ZeKju liefert Versendern,
Speditionen und Fuhrunternehmen
unmittelbaren Mehrwert

Automatische Erinnerung an den Fahrer ein Bild des Proof-of-Delivery (POD) mittels ZeKju zu übermittels, sobald er in einen vordefinierten Geo-Fence fährt.
Information des Fahrers über eine Änderung der Tour in seiner Muttersprache (dank automatischer Übersetzung)
Ermöglichung eines direkten Austauschs zwischen Versender und Fahrer ohne, dass der Disponent die Kontrolle über die Kommunikation verliert
Anreicherung von Fahrerkommunikation um wichtige Kontextdaten (z.B. Echtzeit-Standort, Restlenkzeit) und Archivierung der Kommunikation
Automatische Nachricht an den Fahrer, sobald er in einen vordefinierten Geo-Fence fährt, ein Bild des Proof-of-Delivery (POD) mittels ZeKju zu übermitteln.
Information an den Fahrer über eine Änderung der Tour in seiner Muttersprache (dank automatischer Übersetzung).
Ermöglichung eines direkten Austauschs zwischen Versender und Fahrer ohne, dass der Disponent die Kontrolle über die Kommunikation verliert.
Anreicherung von Fahrerkommunikation um wichtige LKW-Daten (z.B. Echtzeit-Standort, Restlenkzeit) und Archivierung der Kommunikation.
Sicherstellung der maximalen Lkw-Fahrer Akzeptanz durch die Nutzung von omnipräsenten Messenger-Service Technologie.

Name

„CQ“ (ausgesprochen: ZeKju) ist eine Code, der von CB Funkern genutzt wird. Die Buchstaben CQ sind kurz für „seek you“ („Suche Dich“)

Die Übermittlung dieser beiden Buchstaben auf einer bestimmten Frequenz ist eine Einladung für jeden anderen CB Funker zu antworten. Viele LKW Fahrer nutzen immer noch den CB Funk. Der Name ZeKju ist ein Bekenntnis zur Bedeutung der Fahrerkommunikation.

Wir möchten Sie kennenlernen

Bitte lassen Sie uns Ihre Kontaktdaten zukommen. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen.